Liebster Constji!

Wie weiter? Wie weiter in einer Zeit des Unerklärlichen, wie weiter in einem Zustand des Erstarrtseins, wie weiter mit Worten und Spiel, wenn es keine Worte gibt und alles Spielerische verschwunden ist?

Im Juni 2022 ist unser geliebter Freund und Kollege Constantijn Friedrich Röpke tödlich verunglückt.

Beim Schülertheatertreffen des Landes Sachsen-Anhalt durch Michael Günther entdeckt, durften wir fortan nicht nur seine große Spielwut und beeindruckendes Talent, sondern auch sein außergewöhnlich liebenswertes Wesen kennenlernen.
Wir haben zusammen gespielt, gelacht und gelebt und nun ist dieses Leben zerrissen.

Wir tragen dich im Herzen. Immer.